Datenschutz

Datenschutzerklärung

Im folgenden möchten wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten informieren. Wir verarbeiten Ihre Daten nach den Grundsätzen der DSGVO.

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst und halten uns an das Datenschutzgesetz (Bundesdatenschutzgesetz, BDSG und Datenschutz-Grundverordnung DSGVO). Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang gespeichert. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft. Falls Daten an Dritte weitergegeben werden (z.B. im Rahmen des Einsatzes bestimmter Plugins von Google und anderen Anbietern), finden Sie ausführliche Informationen dazu auf dieser Seite. Den Wortlaut der DSGVO mit Begriffsklärungen und ausführlichen Beschreibungen Ihrer Rechte finden Sie hier: Datenschutz-Grundverordnung

Die Datenverarbeitung auf dieser Homepage erfolgt durch den Homepagebetreiber. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Homepage.

Nutzung von Matomo (früher: Piwik)

Diese Website benutzt Matomo (früher:Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo wird ohne Cookies verwendet und Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem spätestens nach einem Jahr gelöscht.

Matomo speichert keine personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website für Sie attraktiv zu gestalten und Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Näheres erfahren Sie auf unserer Seite über die Cookie-Richtlinen.

Google reCAPTCHA

Zum Schutz ihrer Anfragen per Homepageformular verwendet diese Homepage möglicherweise den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. (Google). ReCAPTCHA dient dazu, die missbräuchliche Nutzung von Webformularen zu verhindern. Die Nutzung schließt die Übermittlung Ihrer IP-Adresse und ggf. weiterer Formulardaten an Google für die Nutzung des Dienstes reCAPTCHA ein. Durch die Nutzung unserer Formulare erklären Sie sich mit diesem Prozess und den Datenschutzrichtlinien von Google einverstanden. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, uns direkt eine Nachricht per Mail zuzusenden, wenn Sie diesen Dienst nicht nutzen möchten.

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Informationen zu reCaptcha finden Sie hier:
www.google.com/recaptcha.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung: DSGVO Art. 6, Abs. 1, Buchstabe f

Kontaktformulare und andere Formulare

Falls Sie auf unserer Homepage die Möglichkeit haben, personenbezogene Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Namen und Ihre Anschrift in einem Kontaktformular) einzugeben, ist die Preisgabe dieser Daten Ihrerseits als Nutzer auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Personenbezogene Daten die Sie in Formularen eingeben, werden per SSL verschlüsselt übertragen.

Datenerhebung und Datenverwendung zur Vertragsabwicklung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website und unserer Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Welche Daten erhoben werden ergibt sich implizit bei Sendung einer E-Mail. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Auftragsabwicklung oder zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, aber nicht für Werbezwecke.

Nach vollständiger Abwicklung des Auftrags oder Löschung Ihres Kundenkontos sind Ihre Daten nicht für die weitere Verwendung durch uns freigegeben. Nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden sie gelöscht, außer wir behalten uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vor, die gesetzlich erlaubt ist und über die Sie im Einzelfall informieren werden, sofern es nicht nachfolgend beschrieben wird.

Datenspeicherung zu Buchhaltungszwecken und Vertragserfüllung

Ihre per Mail, telefonisch oder schriftlich erteilten Aufträge werden in Form personenbezogener wie auch auftragsbezogener Daten in unserer Buchhaltung und bei unserem Steuerberatungsbüro im Buchhaltungssoftware gespeichert und gem. gesetzlicher Aufbewahrungsfristen aufgehoben.

Es gibt keine direkte Schnittstelle zwischen der Webseite und jedweder Software zur Buchhaltung oder Auftragsabwicklung.

Die Speicherdauer richtet sich dabei nach gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder – sofern diese nicht vorliegen – bis zum Erlöschen Ihrer Widerrufsansprüche. Erlischt die Aufbewahrungspflicht, löschen wir die Daten mit den uns zur Verfügung stehenden Funktionalitäten der Dienste.

Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/


Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, bei Wünschen zur Übertragung sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung, stehe ich Ihnen gerne unter den im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung
.

Malermeister

Thomas Greskowiak

Kontakt

Kleinbeckstr. 7c
45549 Sprockhövel

(+49) 2324-74751
info@malermeister-greskowiak.de